Der Betrieb von Bädern mit Dienstleistungskonzessionsverträgen

Was ist das?

Eine Dienstleistungskonzession ist eine Form der Übertragung einer staatlichen oder kommunalen Aufgabe auf einen Dritten. Dienstleistungskonzessionen sind dadurch gekennzeichnet, dass der Konzessionär als Gegenleistung für die Erbringung der Dienste statt einer Vergütung das Recht zur kommerziellen Nutzung und/oder Verwertung erhält. Der Konzessionär trägt dabei das wirtschaftliche Nutzungs- und Verwertungsrisiko.

 

 

Gerne stellen wir Ihnen unsere Dienstleistungen auch
in einem persönlichen Gespräch kostenlos und unverbindlich vor.

 

 

Drucken E-Mail